Über mich


1967 in Berlin-Charlottenburg geboren

 

1986 bis 1991: Studium der Rechtswissenschaften an der Freien  Universität Berlin

 

1991: 1. juristisches Staatsexamen

 

1991 bis 1994: Promotion im Straf- und Strafprozessrecht

 

1992 bis 1994: Referendariat am Kammergericht in Berlin

 

1994: 2. juristisches Staatsexamen

 

1994 bis 2003: Tätigkeit in der Bundesfinanzverwaltung in Berlin, davon: 7 Jahre Liegenschaftsreferentin in der Vermögenssicherung des Bundes; vornehmlich: Umsetzen des Einigungsvertrages auf den Gebieten der Vermögenszuordnung, des Vermögens- und Liegen-schaftsrechtes der Neuen Länder, der Immobilienverwertung und -verwaltung, liegenschaftsbezogener Fiskalerbschaften, Belegungs-schäden, Wertausgleichsverhandlungen mit dem Land Berlin, Grund-satzangelegenheiten des US-Pauschal-Entschädigungsabkommens nebst Prozessführung

 

2002 bis 2008: Berufung zum nebenamtlichen Mitglied des Justiz-prüfungsamtes Berlin

 

2003: Eröffnung der Kanzlei