Über mich


  1967  in Berlin-Charlottenburg geboren

  1986 bis 1991: Studium der Rechtswissenschaften an der Freien  Universität  
              Berlin mit Schwerpunkt: Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug

  1991:  1. juristisches Staatsexamen (Prädikatsexamen)

1991 bis 1994:  Promotion im Straf- und Strafprozessrecht (magna cum laude)

1992 bis 1994:  Referendariat am Kammergericht in Berlin mit Schwerpunkt:    
            Staats- und Verwaltungsrecht

1994:  2. juristisches Staatsexamen

1994 bis 2003:  Tätigkeit in der Bundesfinanzverwaltung in Berlin, davon:
    7  Jahre als Liegenschaftsreferentin in der Vermögenssicherung des Bundes;
    vornehmlich: Umsetzung des Einigungsvertrages auf den Gebieten der Ver-
    mögenszuordnung, des Vermögens- und Liegenschaftsrechts der Neuen
    Bundesländer (NBL), der Immobilienverwertung und -verwaltung, liegen-
    schaftsbezogener Fiskalerbschaften des Bundes, Abgeltung von Bele-
    gungsschäden, Wertausgleichsverhandlungen mit dem Land Berlin und
    Grundsatzangelegen-heiten des US-Pauschal-Entschädigungsabkommens
    nebst Prozessführung

2002:   Berufung zum nebenamtl. Mitglied des Justizprüfungsamtes Berlin

2003:   Eröffnung der Kanzlei in Dallgow, später in Falkensee